Herzlich willkommen …

… auf den Seiten von Doctor-Tool!

Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben.

Als Systemhaus mit der Spezialisierung auf eine digitale und papierlose Administration – egal ob Arztpraxis, Kanzlei oder „normales“ Office – wollen wir die Möglichkeiten und Wünsche Ihrer täglichen Arbeit optimieren, beschleunigen und sicherer machen.

Schauen Sie sich auf diesen Seiten umfangreich um und stellen Sie Fragen (Telefon, Mail oder bei einem Termin vor Ort).

Wir sind niemals weiter als Ihr Telefon oder Ihr PC!!!

Wir unterstützen Sie gerne

Als unabhängiges IT-Systemhaus können wir Sie neutral und unabhängig bei der Auswahl Ihrer Hard- und Software beraten.

Wir sind auf das Einrichten speziell von IT-Technik für Arztpraxen spezialisiert.

Wir vernetzen für Sie EDV- oder Telekommunikationstechnik mit der elektronischen Medizintechnik und helfen dabei, Arbeitsabläufe im Praxisalltag einfacher und effizienter zu machen.

Ob Praxisverwaltungssoftware ,Monitore oder Digitales Röntgen.

Wir übernehmen für Sie die Planung, die Umsetzung und die Einführung der neuen Technik.

Ob Digitales Röntgen oder anspruchsvolle Medizintechnik

  • Planung, Umsetzung und Einführung. Sie planen einen Umzug, wollen renovieren oder Digitales Röntgen?

Wir helfen bei der Planung, Umsetzung sowie Einführung der neuen Technik.

 

 

Alles aus einer Hand.

Intelligente Lösungen für alle:

• die digitale Praxis (Zahn-, Ärzte, Apotheken)

• die digitale Kanzlei (Rechtsanwälte, Notare)

• das digitale Büro

• auch papierlos

Partner

Wissenswertes und Infos zur TI

Praxen, die bis Ende der Frist (aktuell bis 31.12.2018) nicht an die TI angeschlossen sind, droht eine Kürzung des Honorars von einem Prozent.

Gesundheitsminister Spahn bewilligt eine Fristverlängerung zur TI-Anbindung. Doch Achtung: Bestellt werden muss die Erstausstattung bis Ende 2018.

Gesundheitsminister Jens Spahn hat den niedergelassenen Ärzten weitere sechs Monate bis zum flächendeckenden Konnektor Einsatz zugesagt.

Die Verlängerung der Frist um eine halbes Jahr nach hinten wurde von der Industrie erwirkt. Die Herstellung der sogenannten Konnektoren läuft wohl nicht so, wie gedacht. Diese Konnektoren sind aber wichtig, um die Krankenhäuser und Praxen an die Telematik anzuschließen.
Die Herstellung der sogenannten Konnektoren läuft wohl nicht so, wie gedacht. Diese Konnektoren sind aber wichtig, um die Krankenhäuser und Praxen an die Telematik anzuschließen.